AKTUELL

28. Juni 2019 · Paris ·
Le Bal de la Renaissance au Baroque - Tanzaufführung im Rahmen der Barocktanzkurse der Association Les Fêtes d’Hébé · Choreographin
Compagnie Les Grands Ecarts

10. April 2019 · Paris · Salle des Fêtes, Mairie 14ème arrondissement
Rencontres Contemporaines - Tanzaufführung im Rahmen der Barocktanzkurse des Conservatoire Darius Milhaud du 14ème arrondissement · Choreographin

8. & 9. April 2019 · Joigny · Ecoles Maternelles Garnier & La Madeleine
Au pays des émotions - Tanzperformance mit den Kindern der écoles maternelles und den künstlerischen Begleitern (???) · Tänzerin · Choreographin
Thierry Bouchier, Dominique Avy, Edouard Falière, Alexandra Zaba
Compagnie Les Grands Ecarts


4. August & 29. September 2018 ·
Joigny · Espace Jean de Joigny
De près, de loin - Tanzperformance im Rahmen der Ausstellung des Werkes „La Suite de Varsovie“ von Marc Camille Chaimowicz · Tänzerin · Choreographin
Compagnie Les Grands Ecarts

18. August 2018 · Joigny · Rue Gabriel Cortel
Tanzperformance Improvisation „Croque la rue et l'instant" im Rahmen der Animation der Rue Gabriel Cortel in Joigny · Tänzerin · Choreographin
Gudrun Skamletz Tanz · Thierry Bouchier Musik · Jean-Charles Meslaine Malerei und Zeichnung

3. Mai 2018
· Divadlo ABC · Prag (Tschechische Republik)
Forlana · Tänzerin/Pantomime · Choreographin
Collegium Marianum · Jana Semeradova Musikalische Leitung · Gudrun Skamletz Choreographie/Inszenierung
Collegium Marianum

März/April 2018 · Compagnie Divine Comédie · Rouen · Paris
J’avais un pays autrefois doux et bon pour y vivre, Theaterstück nach Texten von Alain (1868-1951) · Choreographische Beratung
Jean-Christophe Blondel Inszenierung · Gudrun Skamletz Choreographische Beratung und Bewegungscoaching

28. Oktober 2017 · Luzern · Ballsaal der Gesellschaft Herren zu Schützen
Ball und Auftritt mit Choreographien aus dem Frühbarock im Rahmen der
Eröffnungsveranstaltung zum Schütz-Zyklus 2017-2022 · Tänzerin und Tanzmeisterin
Ensemble Il Dolcimelo · Ludwig Wicki Musikalische Leitung · Gudrun Skamletz Choreographie